Schlagwort-Archiv: Online-Marketing

Logo Affiliate Marketing

2 Probleme, die Du als Affiliate hast und …

… die den meisten gar nicht bewußt sind!

Viele Online-Marketer, allen voran natürlich Deutschlands Affiliate-König Ralf Schmitz, sind sich einig – Affiliate-Marketing ist das geilste Business ever. Du brauchst kein eigenes Produkt, hast also auch keinen Streß mit Lagerhaltung, Verkaufsabwicklung, Versand, Support, Reklamationen usw. Du mußt nur Empfehlungen aussprechen und bekommst eine Provision, wenn daraus ein Verkauf folgt. Nicht einmal mit der technischen Abwicklung des Affiliate-Programms mußt Du Dich rumschlagen. Alles das liegt in der Verantwortung des Produktgebers. Ist also alles super-easy. Kann jeder Neueinsteiger, der noch gar keine Ahnung hat. Oder? Weiterlesen

CONTENT bulb word cloud. White office desk

Was zum Teufel ist Content Curation?


Ich muss gestehen, als ich neulich über diesen Begriff gestolpert bin, wusste ich damit nichts anzufangen. Auch das sonst so ergiebige Online-Wörterbuch Leo.Dict hatte nichts Erhellendes zu vermelden. Also habe ich etwas weiter recherchiert und festgestellt, dass der Begriff gar nicht so neu ist. Der schwirrt schon seit ungefähr 3 Jahren durch die Online-Marketing-Szene.
Weiterlesen

Front, back and side views of polo-shirt. Vector  illustration

Du verkaufst online T-Shirts? Echt??


Etwa seit dem letzten Jahr  setzt sich hier im deutschsprachigen Raum die Erkenntnis durch, dass auch der Verkauf physischer Produkte über das Internet lukrativ sein kann und sich weitgehend automatisieren lässt. Bei den Beispielen, die ich hier im Auge habe, hat der „Geschäftsinhaber“ gar nichts mit Produktion, Verkauf, Versand, Produktlagerung und eventuellen Reklamationen zu tun. Klingt erstmal komisch, ist aber so. Denn diese zeit- und kostenaufwändigen Aufgaben übernehmen Dienstleister, die das aufgrund ihrer Größe und Erfahrung kostengünstig tun können. Hinzu kommt, dass man noch nicht einmal eine eigene Webseite oder einen Shop benötigt. Das ist schon etwas seltsam im Zusammenhang mit ONLINE-Geschäften. Stimmt aber auch.
Weiterlesen

Webinar Online Seminar Global Communications Concept, on the tablet pc screen held by businessman hands - online, top view

Webinaritis


Naja, ich gebe zu, die Überschrift ist ein wenig provokant. Webinare sind schliesslich keine Krankheit. 🙂  Aber in letzter Zeit kann man sich ja kaum vor Webinaren retten. Und jeder der Gurus erzählt, dass Webinare einfach unverzichtbar sind im Online-Marketing. Entsprechend sind etliche Webinar-Plattformen entstanden. Und da niemand soviel Zeit hat, jeden Tag ein oder sogar mehrere Webinare abzuhalten, gibt es auch die Möglichkeit, automatisierte Webinare zu veranstalten.
Weiterlesen

Analyse Planung Umsetzung Erfolg

Produktlaunch – Top oder Flop?

Eigentlich ist das nicht wirklich eine Frage. Wenn einer unserer Kollegen ein neues Info-Produkt herausbringt, dann passiert das seit Jahren in Form eines Launches. Auch auf den Affilidays Mitte April in Köln waren Produktlaunches ein Thema. Jack Bosch, der bekannt ist für seine umfangreichen und millionenschweren Launches, berichtete darüber, dass auch ein kleiner Launch ohne große Vorbereitung sehr erfolgreich sein kann. Und Mara Stix gründet ihren phänomenalen Erfolg auf einer Kombination von Webinaren und regelmäßigen Launches.  Weiterlesen

Männchen auf der Rakete

Kommt hier der nächste Überflieger?

Ganz schön was los in der Onlinemarketing-Szene. Letztes Jahr hat Said Shiripour mit seinem Online-Kurs „Evergreensystem 2.0“ einen Blitzstart hingelegt. Das Produkt liegt immer noch auf Verkaufsrang 2 bei Digistore24, die Warenkorbkonversion bei sagenhaften 19%. Und die geringe Stornorate von 1,3 % spricht ebenfalls eine deutliche Sprache hinsichtlich Qualität des Kurses und der Kundenzufriedenheit. Damit ist Saids Werk auch für Affiliates sehr interessant. Denn was ist besser, als ein Produkt zu bewerben, das sich gut verkauft. Weiterlesen

affilidays-logo

Die Affilidays 2016

Letztes Wochenende (16. und 17.04.2016) fanden die Affilidays 2016 in Köln statt. Und ich bin dabei gewesen. Wow, ich bin immer noch ganz überwältigt und voller Motivation für meine eigenen Aktivitäten im Online-Marketing.

Netzwerken-Event

Eigentlich heißt das Event ja AFFILIDAYS NETWORKING CONVENTION. Und genau das trifft es auch. Denn neben den hochklassigen Vorträgen ist es vor allem die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zu sprechen, sich auszutauschen und sogar Kooperationen zu schmieden, die diese Veranstaltung so wertvoll macht. Weiterlesen

Podcasten

Podcasting – Hype oder reales Geschäftsmodell?

Nachdem Podcasting vor einigen Jahren schon einmal eine gewisse Rolle spielte,
ist es dann doch wieder etwas in der Versenkung verschwunden. Ursache war
sicher der rasante Vormarsch von YouTube und den anderen Video-Portalen. Die
heutige Technik und die günstig zur Verfügung stehenden Software-Lösungen
machen es heute möglich, dass nahezu jeder schnell und einfach völlig
ausreichende Videos für viele Zwecke produzieren kann. Wozu braucht man da noch
Podcasts? Videos sind doch die weitaus modernere Variante, um seine Botschaften
unter die Massen zu bringen, oder? Weiterlesen

facebook

Facebookgruppen – bringen die was?

Tja, schwere Frage. Es ist schon verlockend, seine Werbung einfach in diverse Facebookgruppen zu posten. Besonders bei denen, die mehrere tausend Mitglieder haben. Du kannst somit einen größeren Kreis potentieller Kunden erreichen, ohne für Deine Werbung zahlen zu müssen. Aber das kann auch ganz schnell nach hinten losgehen. Deshalb sind einige Prämissen zu beachten:

1. Relevante Gruppen

Einfach in irgendwelche Gruppen zu posten, bringt überhaupt nichts. Du mußt Dir die Gruppen suchen, in denen sich die Leute aufhalten, die sich für Dein Thema interessieren. Wenn Du z.B. ein Fitness-Programm bewerben möchtest, dann macht das nur in Facebookgruppen zum Thema Fitness Sinn. Weiterlesen

Eier-im-Korb

Lege nicht alle Eier in einen Korb oder …

… Facebook und der große Knüppel.

„Lege nicht alle Eier in einen Korb“ ist eine alte Volksweisheit, in der viel Wahrheit steckt. Denn wenn Dir dieser eine Korb runterfällt, sind alle Deine Eier futsch. Okay, heutzutage geht man halt in den Supermarkt und holt neue. Aber in der Zeit, aus der das Sprichwort stammt, waren Eier für die ärmeren Leute purer Luxus. Da ging man eben sehr vorsichtig damit um.

Auf das Heute übertragen heißt das, dass Du nicht alle Deine Ressourcen nur in eine einzige Sache stecken sollst. Zum Beispiel beim Geldanlegen. Liegst Du falsch, ist Deine Knete weg. Aber es soll hier gar nicht ums Geldanlegen gehen. Mein Blog heißt ja „Marketing-Support“ und also befasse ich mich vorzugsweise mit dem Online-Marketing. Das ist Euch sicher nicht entgangen. 😉

Weiterlesen