Jens Neubeck - Gewinner der Affiliate-Meisterschaft
Jens Neubeck hatte anfangs zwar einen Traum, aber überhaupt keinen Erfolg im Online-Marketing. Das hat sich grundlegend geändert. Wie es dazu kam und was das mit der ominösen Abkürzung OMPW zu tun hat, erfährst Du in diesem Artikel.

Jens Neubeck´s Anfänge als Online-Marketer

Jens Neubeck und sein Freund Phillip Geiger haben vor etwa 4 Jahren mit Affiliate-Marketing angefangen. Vielleicht kennst Du sie auch noch von ihrer Plattform „Lerne von den Besten“. Das war gar keine schlechte Idee. Sie haben da 11 erfolgreiche Coaches und Marketer auf einer Online-Plattform vereint. Aber irgendwie hat die Sache nicht gezündet. Jens erzählt immer noch, dass sie damals innerhalb von 9 Monaten eine „sagenhafte“ Provision von 19,98 EUR eingestrichen haben. Ein Desaster. Viele geben in so einer Situation auf. Nicht so die beiden.

Aus heutiger Sicht analysiert Jens, dass ihm damals ein roter Faden gefehlt hat. Nie wußte er, in welcher Reihenfolge er welche Aufgaben umsetzen musste, um sein Geschäft zum Laufen zu bringen. Er war in einer Situation, die ich auch nur zu gut kenne. Immer wieder ist er auf einen anderen Zug aufgesprungen. Hat immer wieder irgendwelche Kurse gekauft in der Hoffnung, dass er jetzt den einen entscheidenden Trick erfährt, mit dem das Geschäft anfängt zu laufen. Natürlich hat das nicht funktioniert. Den EINEN TRICK gibt es nicht. Und wer das behauptet, der will nur seinen eigenen Kurs verkaufen und zieht damit seine Kunden über den Tisch.

Mentoring bei Ralf Schmitz und der Durchbruch für Jens Neubeck

Die Situation wurde erst besser, als Jens auf den Affiliate-König Ralf Schmitz traf und der sein Mentor wurde. Hier hat er erstmals eine klare Anleitung erhalten. Und, das unterscheidet ihn von vielen anderen Anfängern im Online-Marketing, er hat auch umgesetzt. Das spricht natürlich für die Fähigkeiten von Ralf Schmitz als Coach, Mentor und erfahrener Online-Marketer. Das spricht aber eben auch für Jens Neubeck. Denn ohne die ernsthafte Mitarbeit vom Coachee oder Mentee kann auch der beste Coach oder Mentor nichts ausrichten.

Die ersten Ergebnisse kamen dann auch schnell und in beeindruckender Weise. Ralf Schmitz hat damals gerade seine erste Affiliate-Meisterschaft gestartet. Und Jens, der nahezu unbekannte Newcomer, hat sie gewonnen. Er hat sie nicht nur gewonnen. Er hat mit großem Abstand vor Größen der Szene wie Dr. Oliver Pott und Daniel Dirks gesiegt. Was so ein Erfolg mit dem eigenen Selbstbewußtsein macht, ist kaum zu beschreiben. Wenn Du erst einmal weißt, dass Online-Marketing funktioniert und dass Du es beherrschst, kann Dich nichts mehr stoppen.

Jens Neubeck und das OMPW

Für Jens hat sich die Situation grundlegend geändert. Nicht nur, dass er auch bei der nächsten Affiliate-Meisterschaft führt. Seine Umsätze haben sich von den erwähnten 19,98 EUR in den Millionenbereich bewegt. Und wer die Szene etwas beobachtet, der weiß, dass Jens Neubeck mittlerweile das Gesicht der Salesangels ist und eng mit dem sehr erfolgreichen Schweizer Online-Marketer Pascal Schildknecht zusammenarbeitet.

Das ist eine rasante Entwicklung, die innerhalb von nur 4 Jahren passiert ist. Aber Jens hat seine Anfänge nicht vergessen. Und es ärgert ihn maßlos, dass auch heute noch viele Anfänger im Online-Marketing orientierungslos herumirren, auf die Versprechen mancher Produktanbieter hereinfallen und horrende Summen für Videokurse ausgeben, ohne auf einen grünen Zweig zu kommen. Und hier kommt nun die ominöse Abkürzung OMPW ins Spiel.

Pascal Schildknecht und Jens Neubeck haben sich überlegt, den vielen Orientierungslosen einen roten Faden für ein Online-Business zu vermitteln. Und das möchten Sie mit einem Workshop-Wochenende tun, das online stattfindet. Die Abkürzung OMPW bedeutet Online Marketing Performance Weekend. Also ganz bequem von zu Hause aus. Wer nicht das komplette Wochenende teilnehmen kann oder gar keine Zeit hat, der kann die Aufzeichnungen nutzen, die im Preis inbegriffen sind. Das Format ist ja schon der Knaller. Aber der Preis toppt alles.

Solche Komplett-Coachings, nach denen Du tatsächlich einen richtigen Fahrplan in der Hand hast, kosten ja nicht selten vierstellig. Aber Jens und Pascal wollen nur 47,- EUR für das volle Wochenende samt Aufzeichnungen. Ist das nicht irre? Und sie machen die Workshops nicht allein. Es sind auch noch zwei Experten dabei, die zeigen, wie Du YouTube unkompliziert und mit schnellen Ergebnissen für Deinen Business-Aufbau nutzen kannst. Was die beiden drauf haben, hast Du noch nicht gesehen. Dabei musst Du noch nicht einmal vor die Kamera, wenn Du das nicht willst.

Also für mich gibt es da gar keine Frage – ich bin dabei. Und das rate ich Dir natürlich auch. Problem – es gibt insgesamt nur 1000 Tickets und die gibt es nur noch heute (28.08.2020) bis 23.59 Uhr. Denn morgen und Sonntag (29. und 30.08.2020) findet das Ereignis schon statt. Also schnell noch die Chance nutzen:

>> Hier zum Ticketverkauf für das Online Marketing Performance Weekend klicken!

 

Also, ich denke, wir sehen uns am Wochenende. Viel Spaß und gute Erkenntnisse! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.