Artikelbild Online Marketing Agentur

Hier auf meinem Blog geht es im Grunde um das Thema „Geld verdienen im Internet“. Soll heißen, wie kann man als Einzelperson erfolgreich ein Online-Geschäft starten. Aber Online Marketing umfasst ja noch viel mehr.  

Warum Online Marketing?

Heutzutage muss jedes Unternehmen die Möglichkeiten des Internets nutzen, um seine Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen und neue Kunden zu gewinnen. Gleichzeitig müssen aber auch die Bestandskunden enger an das Unternehmen gebunden werden. Denn es ist viel leichter, einen bereits bestehenden Kunden zu weiteren Käufen zu bewegen, als ständig neue Kunden zu akquirieren.

Wie Untersuchungen zeigen, verlagern die Unternehmen nach und nach immer mehr Budget in das Online Marketing. Ein wichtiger Grund dafür ist sicher, dass sich online die jeweilige Zielgruppe viel genauer und effektiver erreichen läßt, als über die klassischen Kanäle. Ein Beispiel: Eine Anzeige, selbst in einer für das Unternehmen relevanten Fachzeitschrift, geht praktisch alle Leser. Und das völlig unabhängig davon, ob das Angebot den Leser interessiert oder nicht.

Eine Anzeige bei Google oder Facebook dagegen läßt sich so einstellen, dass sie genau den Menschen ausgespielt wird, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Interesse an dem Angebot haben. Die heutige Technik macht es sogar möglich, die Reaktionen der betreffenden Nutzer auf die Anzeige zu registrieren und sie erneut anzusprechen. 

Solche ausgefuchste Technik ist Dir sicher auch schon untergekommen. Wenn Du Dir zum Beispiel auf Amazon einen bestimmten Artikel anschaust und nicht kaufst, dann wird Dir kurz danach auf anderen Internetseiten in Anzeigen von Amazon genau dieser Artikel gezeigt. Manchmal ist das schon richtig unheimlich. Oder wenn Du den Email-Newsletter von Amazon abonniert hast, bekommst Du regelmäßig Informationen zu Artikeln, die denen ähneln, die Du angesehen oder gekauft hast.

Geschäftsidee Online Marketing Agentur

Die technischen Möglichkeiten im Online Maketing sind also phantastisch. Und da haben wir bis hierher nur einen einzigen Aspekt angeschaut. Es gibt ja auch noch Social Media, Email Funnels, Partnermarketing und vieles mehr. Ganz zu schweigen davon, dass sich die einzelnen Kanäle geschickt vernetzen lassen.

Große Firmen leisten sich eigene Marketing-Abteilungen, nutzen aber auch oft Dienstleister für das Marketing. Kleinere Firmen, die berühmten KMU (Kleine und Mittelständige Unternehmen) haben es da schwerer. In der Regel haben sie kaum Marketing-KnowHow im eigenen Haus, schon gar nicht für Online Marketing. Oft ist den Unternehmern gar nicht bewußt, was für ein gefährliches Defizit sie haben.

Hier besteht also ein echter Bedarf. Folgerichtig geisterte im letzten Jahr eine Geschäftsidee durch die Online-Geld-verdienen-Szene: gründe Deine eigene Online-Marketing-Agentur. Um es kurz zu machen, davon halte ich überhaupt nichts! Das wurde doch allen Ernstes als lukrative Geschäftsidee für Online-Anfänger progagiert. Wie soll denn einer, der keine Erfahrung hat, für andere ein funktionierendes Online-Marketing aufbauen?

Es sind ja nicht nur die technischen Möglichkeiten, mit denen man sich auskennen müßte. Man müßte auch ein Verständnis dafür haben, welche Interessen und Probleme die potentiellen Kunden des jeweiligen Auftraggebers haben und wie er diese Probleme lösen kann. Oder anders gesagt, das Online-Marketing für eine Sanitär- und Heizungsfirma muss ganz bestimmt anders aussehen, als für einen Zahnarzt. 

Für mein Verständnis ist letzteres sogar die Grundvoraussetzung. Da gibt es keinen Unterschied zum klassischen Marketing. Die technischen Möglichkeiten des Online Marketing sind letztlich „nur“ Werkzeuge für die Umsetzung. 

Also, wenn Du Geld im Internet verdienen willst und auf der Suche nach einer passenden Geschäftsidee bist, dann lass Dir nicht einreden, mit einer Online Marketing Agentur zu starten. Das kannst Du vielleicht später machen, wenn Du Erfahrungen mit Deinen eigenen Pojekten gesammelt hast und Spaß daran entwickelst, auch für andere das Online Marketing aufzubauen.

Online Marketing für Offline-Unternehmer

Für Unternehmer in klassischen Offline-Branchen habe ich folgende 2 Anregungen:

1. Investiere in Online Marketing
2. Nutze dazu die Expertise einer erfahrenen Agentur

Was kennzeichnet nun eine erfahrene Online Marketing Agentur? Am besten nenne ich ein konkretes Beispiel. Und zwar die Agentur von Marketing Experte Winfried Wengenroth. Gründer und Geschäftsführer Winfried Wengenroth verfügt bereits über mehr als 20 Jahre Erfahrung. Mit seiner ONMA Online Marketing GmbH hat er im Lauf der Zeit für eine ganze Reihe bekannter Unternehmen gearbeitet. Nähere Informationen zu Referenzen und auch Stimmen echter Kunden finden sich auf der Firmenwebseite. Aber nicht nur Herr Wengenroth kann sich mit Fug und Recht als Marketing Experte bezeichnen. Mit den Spezialisten seines Teams verfügt das Unternehmen über eine breite Expertise in allen wichtigen Teilgebieten von SEO über Contentmanagment und Ad-Kampagnen bis hin zur Medienerstellung. Damit ist die Agentur in der Lage, auch umfangreiche und vielschichtige Projekte aufzusetzen und zu managen. 

Wenn Du auf der Suche nach einer guten Online Marketing Agentur bist, dann schau die Internet-Seite der ONMA GmbH an. Das sollte eine gute Agentur leisten können. Und auch eine kostenlose Erstberatung wie bei der ONMA sollte drin sein!

 

Bei Fragen oder Kritik zum Artikel nutze gern die Kommentarfunktion unten. Ich schaue mir garantiert jeden Eintrag an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.