Lutendo für Produktlaunch

Wie die Überschift schon vermuten läßt, ist mein heutiger Artikel besonders für Leute interessant, die immer wieder neue Produkte auf den Markt bringen. Aber mit LUTENDO lassen sich auch die Verkäufe von Angeboten pushen, die schon länger auf dem Markt sind.

Bei diesem Problem hilft LUTENDO

Stell Dir vor, Du nutzt Amazon als Deine Verkaufsplattform und bringst ein neues Produkt heraus. Du weißt, dass Amazon zu einem Suchbegriff immer zuerst die Produkte anzeigt, die in den Verkaufsranglisten auf den vorderen Plätzen stehen. Dein Produkt kennt aber noch niemand und demzufolge rangiert es in den Ranglisten und in den Suchanzeigen ganz hinten. Selbst wenn sich ein potentieller Käufer die Mühe macht und die ganze Liste durchgeht, wird er wenig Vertrauen zu Deinem Produkt haben. Wenig oder gar keine Verkäufe wecken den Verdacht, dass das Produkt nichts taugt.

Du brauchst ja nur mal überlegen, wie Du selbst vorgehst, wenn Du auf Amazon oder anderen Online-Marktplätzen etwas kaufen möchtest. Dann wirst Du mir sicher zustimmen, dass meine Beschreibung stimmt. Was kannst Du also tun? Klar, Werbung ist natürlich immer eine Option. Du kannst die gesponserten Produktanzeigen auf Amazon oder ganz normale Ads auf Google, Facebook oder anderen Plattformen nutzen. Aber wenn Du Dich nicht auskennst, ist das oft eine wahre Geldverbrennungsanlage ohne Aussicht auf Erfolg. Ein kleineres oder Einzelunternehmen ist da finanziell schnell am Ende. Oder es nutzt eben das Testerportal.

 

So funktioniert die Lösung

Die Plattform bringt Produktanbieter und Produkttester zusammen. Wobei letztere nicht nur testen, sondern auch professionelle und für potentielle Käufer hilfreiche Rezensionen schreiben. Positive Rezensionen führen zu mehr Verkäufen und haben somit direkten Einfluss auf die Steigerung des Verkaufsrangs des Produktes. Ein besserer Verkaufsrang führt zu noch mehr Verkäufen und somit wird eine wahre Spirale in Gang gesetzt, auf der das Produkt immer erfolgreicher wird.

LUTENDO hat den grossen Vorteil, dass hier tatsächlich reale Menschen die Rezensionen schreiben. Und diese schreiben nicht irgendetwas, sondern ihre echten Erfahrungen mit dem Produkt. Andere Produktbewertungs-Portale arbeiten oft mit Bots und Fake-Accounts. Dort schreiben keine realen Menschen und demzufolge sind das auch keine auf Erfahrungen basierende Bewertungen. Verkaufsplattformen wie Amazon merken das und Löschen solche Rezensionen. Im schlimmsten Fall wird sogar das betroffene Produkt gesperrt oder der Verkäufer-Account geschlossen. Bei Nutzung der hier genannten Plattform kann das nicht passieren.

Und die Arbeit mit realen Testern hat noch einen weiteren interessanten Effekt. Die Tester kaufen die zu testenden Produkte in dem Shop, auf dem dann die Rezensionen veröffentlicht werden. Damit werden bereits direkt durch die Testkampagne die ersten Verkäufe generiert, die sofort für einen besseren Verkaufsrang sorgen. Und das schon bevor die Rezensionen auf der Plattform erscheinen.

 

Wie funktioniert das konkret?

Natürlich müssen die potentiellen Tester an Kauf und Rezension interessiert werden. Das geschieht über Gutscheine oder Cashback-Aktionen, durch die der Tester das Produkt mit Rabatt oder gleich ganz kostenlos erhält. Auf der Plattform erscheint das aber als ganz normaler Kauf und zählt für den Verkaufsrang. Und der Tester darf das Produkt im Anschluss behalten. Gesteuert wird dieser ganze Vorgang über das Testerportal. Du als Verkäufer und Auftraggeber musst keine kostenlosen Muster an die Tester versenden und auch sonst nicht mit den Testern in Kontakt treten. Du kannst es aber, falls Du es für notwendig hältst. 

Wichtig ist, dass Du nicht nur Testkampagnen fahren kannst. Es sind auch Salekampagnen möglich. Hierbei schreiben die Tester keine Bewertungen und haben somit weniger Aufwand. Sie kaufen wie ein normaler Kunde das betreffende Produkt zum normalen Preis und generieren somit Sales, die sich positiv auf den Verkaufsrang auswirken. Dafür erhalten Sie über ihren Tester-Account eine teilweise oder volle Erstattung des Kaufpreises durch den Produktanbieter und dürfen das Produkt dennoch behalten.

Klappt das nur auf Amazon?

Was ich hier exemplarisch für Amazon beschrieben habe, klappt auch für alle anderen Verkaufsplattformen, für Bewertungen auf Google und sogar für Testimonials auf dem eigenen Shop. Das ist ziemlich beeindruckend. Aber damit sind die Möglichkeiten noch immer nicht erschöpft.

LUTENDO ermöglicht auch die Erhöhung der Reichweite und die Gewinnung von Kunden auf Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram, YouTube und Pinterest. Das geschieht mit sogenannten Social Media Deals und in Zusammenarbeit mit einem Pool von Mikroinfluenzern. Das hat also nichts zu tun mit gekauften Followern, wie sie von anderen halbseriösen Dienstleistern angeboten werden. Auch hier handeln reale Menschen.

 

Kampagnen und Tester

Bei LUTENDO hast Du als Auftraggeber volle Kontrolle über Deine Kampagnen. Du kannst im Vorfeld selbst alle Einstellungen und auch während der laufenden Kampagne Justierungen vornehmen. Dabei steht Dir jederzeit die volle Unterstützung der Experten der Plattform zur Verfügung. Falls Dir die Kampagnenerstellung zu viel Arbeit ist, kannst Du das auch durch die Experten selbst vornehmen lassen. Der Service nennt sich „Managed Kampagnen“.

Die Qualität und der Erfolg einer solchen Dienstleistung, wie sie das Testerportal LUTENDO anbietet, ist sehr direkt von der Qualität und Integrität der Tester und Rezensenten abhängig. Deshalb hat die Plattform auch in dieser Richtung Vorkehrungen getroffen. Sämtliche Tester sind in ein Rankingsystem eingebunden. Hier fließen unter anderem Punktebewertungen der Auftraggeber ein, die aussagen, wie hilfreich die durch den Tester erstellten Rezensionen für den Auftraggeber selbst und für potentielle Käufer des Produktes sind. Tester müssen sich auf die Teilnahme an einer Kampagne bewerben und der Auftraggeber hat die Möglichkeit, sich die für seine Aktion am besten geeigneten auszusuchen.

 

Flexible Preisgestaltung

Natürlich haben unterschiedliche Kunden ganz unterschiedlichen Bedarf an Produktrezensionen. Deshalb bietet die Plattform 4 verschiedene Pakete mit monatlicher Abo-Gebühr an. Das Basic-Paket umfasst zum Beispiel 3 Kampagnen und 30 Bewertungen pro Monat zum Preis von aktuell 59,- EUR. Das größte Paket (Enterprise) kostet 999,- EUR monatlich und weist keinerlei Begrenzungen in den Kampagnen und der Bewertungsanzahl auf. Sollte im speziellen Fall keins der Pakete passen, werden auch individuelle Lösungen angeboten.

 

Überzeuge Dich selbst

Also, statt endlos und mit ungewissem Ausgang Mengen an Geld in klassische Werbung zu stecken, teste doch mal das Angebot von LUTENDO aus und pushe Deine Produkte oder Dienstleistungen durch echte Rezensionen von realen Personen. Dazu musst Du noch nicht mal etwas bezahlen, denn der Anbieter stellt genau dafür ein kostenloses Testpaket zur Verfügung. Bei Fragen hilft der freundliche Support weiter.

 

Zwei Extra-Tipps zum Schluss

Ganz zum Schluss und off topic möchte ich noch kurz darauf hinweisen, dass LUTENDO neben seiner oben beschriebenen Dienstleistung auch zwei Möglichkeiten bietet, Geld zu verdienen. Die offensichtliche Möglichkeit ist, als Tester und Rezensent für das Unternehmen zu arbeiten. Das muss ich sicher nicht weiter erklären. Die zweite Möglichkeit ist, als Agentur für die eigenen Klienten Testkampagnen auf dem Portal durchzuführen. Das wird durch die flexible Gestaltung individueller Pakete möglich. So bietet die Plattform zum Beispiel an, in einem Paket mehrere Accounts zu bündeln. Damit ist eine Agentur in der Lage, Kampagnen unterschiedlicher Kunden sauber zu trennen. Das kann sicher auch ein lukratives Geschäftsmodell sein.

 

4 Gedanken zu “LUTENDO als Produktlaunch-Portal”

  • Für mich die beste Plattform aktuell um meine neuen Produkte zu pushen. Ich habe bislang nur positive Erfahrungen damit gemacht, da ich für jedes Produkt genügend Bewerber hatte. Von mir 5 Sterne und ein Daumen hoch!

  • Ich möchte meine bisherige Erfahrung auch teilen:

    Vorteile:
    – super für Produktlaunch um richtige Sales ohne Gutscheincodes zu erzielen
    dadurch super Sales- und Rankingpush
    – bei starken Rabattierungen, viele Anfragen
    – zuverlässige Tester die wirklich weiterhelfen

    Nachteil:
    – wenn ich viele Kampagnen mit vielen Testern für Sales anlege, wird es schnell viel manuelle Arbeit
    Usability muss verbessert werden!

    Fazit:
    Die Plattform tut genau das was ich als Händler erwarte. Damit der Kunde sehr zufrieden ist, bitte noch einige Dinge für ihn vereinfachen. Dann ist alles perfekt.

    • Hallo Gisela,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich werde Lob und Hinweise
      an LUTENDO weiterleiten.

      Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg
      Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.