Ralf Schmitz

Naja, genau genommen war er niemals weg. Zwar ist es über den Sommer um den Affiliate-König Ralf Schmitz etwas ruhig geworden. Aber jetzt startet er wieder durch mit seinem brandneuen Affiliate Mentoring.

Und hinter den Kulissen haben er und sein Team fleißig gearbeitet. Das Ergebnis kann man im nächsten kostenlosen Live-Webinar von Ralf Schmitz am 13.10.2019 sehen. Und das wird der Hammer! Ralf Schmitz und sein Geschäftsmodell im Wandel. Nach dem Motto: „Der König ist tot, es lebe der König“, bleibt Ralf dem Affiliate-Marketing treu. Aber eben dennoch ganz anders als bisher.


Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt!“


Ralf Schmitz Internetmarketing im Wandel

Für Ralf Schmitz bleibt Affiliate-Marketing auch weiter „das geilste Business der Welt“. Aber die Herangehensweise ändert sich. Ralf war schon immer innovativ und hat Trafficquellen verwendet, die andere Marketer kaum oder gar nicht auf dem Schirm hatten. Seine aktuellen Lieblinge hat er in seinem Kurs „Traffic Tsunami“ zusammengefasst. Daneben waren Aufbau und Nutzung seiner Email-Liste schon immer eins seiner Hauptinstrumente. Und für den Verkauf seiner eigenen Coaching-Produkte spielen seine Affiliates eine große Rolle. Um eins hat Ralf Schmitz aber einen großen Bogen gemacht und das ist Social Media. Zwar gibt es seine Facebook-Gruppen. Aber die dienen der Betreuung seiner Kunden und Affiliates und dem Austausch untereinander. Social Media als Marketing-Instrument gab es nicht.

Ralf entdeckt Social Media

Das hat sich radikal geändert. Etwa Anfang diesen Jahres hat Ralf Schmitz Instagram für sich entdeckt. Das nutzt er intensiv und testet immer neue Dinge aus. Erste positive Erfahrungen wurden Bestandteil der Neuauflage des Kurses „Das perfekte Laptop Business„. Hier erklärt Ralf den Aufbau eines Repost-Accounts auf Instagram. Andere bezeichnen die Vorgehensweise auch als Mikroinfluenzer-Strategie. Man eröffnet einen Account zu einem bestimmten Thema und nutzt für seine regelmäßigen Posts Bilder von anderen Accounts. Ziel ist die schnelle Gewinnung von tausenden Followern, so dass der Account interessant wird für Firmen, die für die Bewerbung ihrer Produkte auf dem Account Geld zahlen. Eine Strategie, die schnell zum Erfolg führen kann und für die man weder eine Webseite, noch eine eigene Email-Liste und schon gar keine eigenen Produkte benötigt.

Instagram als Werbemedium taucht auch in Ralfs Kurs „Traffic Tsunami“ als eine der 11 Strategien zur Traffic-Erzeugung auf. Seit einiger Zeit ist es möglich, auf Instagram Bezahlwerbung zu schalten. Das geht in Form von sogenannten gesponserten Posts und Insta-Storys. Die Schaltung der Werbung ist viel einfacher und (noch) preiswerter, als bei der Konzernmutter Facebook. Wie man dabei vorgeht, erklärt Ralf im Detail in dem betreffenden Modul vom „Traffic Tsunami„. 

Der Trend zur mobilen Internet-Nutzung

Im Übrigen bedient Ralf Schmitz damit noch einen weiteren Trend: Immer mehr User nutzen das Internet nicht mehr per PC oder Laptop, sondern mit ihrem Smartphone. Und Instagram ist nun einmal eine Smartphone-App. Man kann es zwar auch auf dem PC nutzen, hat dort aber nicht alle Funktionen. Per Smartphone hat der User Instagram praktisch ständig dabei und kann jederzeit hineinschauen, Posts absetzen und auf andere Posts reagieren. Und das tun die User auch. Deshalb ist Instagram derzeit ein wirklich heißer Marketing-Kanal.

Aber Ralf wäre nicht Ralf, wenn er es bei den genannten Strategien belassen würde. Wenn ein Medium für ihn funktioniert, versucht er immer noch weitere Verbesserungsmöglichkeiten zu finden, um noch mehr Umsatz bzw. Gewinn herauszuholen. Offensichtlich hat er etwas gefunden und ausgiebig getestet. Und das wird er uns in seinem Live-Webinar am 13.10.2019 vorstellen.

Neue Coaching-Form bei Ralf Schmitz

Doch der Wandel, oder besser – die Weiterentwicklung, findet bei Ralf Schmitz Internetmarketing, noch auf einer weiteren Ebene statt. Und das ist seine Art und Weise, wie er seine Coaching-Produkte aufbaut. Zu Beginn seiner Karriere als Coach hat Ralf EBooks herausgebracht. Einige erinnern sich vielleicht an das EBook „Der Affiliate-König“. Relativ schnell ist er dann auf Video-Kurse umgestiegen. Video ist viel anschaulicher als Text und viele Leute können per Video Inhalte besser aufnehmen. Aber auch der beste Video-Kurs hat das Problem, das er nicht interaktiv ist. Der Nutzer kann die Inhalte nur konsumieren, umsetzen muss er dann allein. Bei guten Anbietern gibt es zwar Support per Email. Aber trotzdem ist das eine mühsame Angelegenheit, wenn man bei der Umsetzung des Gelernten auf Probleme stößt. Das wird jetzt anders!

Das Webinar am 13.10.2019 wird zwar, wie bei Ralf Schmitz gewohnt, schon jede Menge nützlichen Inhalt bieten. Aber letztlich läuft es natürlich darauf hinaus, das neue Coaching-Produkt von Ralf und seinem Team zu erläutern und anzubieten. Und das wird radikal anders sein, als die üblichen Video-Kurse. Das Produkt heißt „Affiliate Mentoring“. Dieser Name zeigt schon, dass der Nutzer hier nicht nur Inhalt vermittelt bekommt, sondern auch bei der Umsetzung unterstützt wird.

Affiliate Mentoring by Ralf Schmitz

Das „Affiliate Mentoring“ wird über 6 Monate laufen. Der erste Monat wird mit der „Kick-Off Challenge“ sehr intensiv sein. Jeden Tag gibt es ein Live-Meeting online und die User bekommen ganz konkrete Aufgaben, die sie umsetzen müssen. Sicher gibt es auch die Möglichkeit, live Fragen zu stellen. In den folgenden 5 Monaten werden 1-2mal die Woche Live-Meetings durchgeführt. Ziel ist es, alle Teilnehmer so zu coachen, dass jeder spätestens ab dem 6. Monat jeweils 5.000,- EUR mit dem Affiliate-Business verdient.

Kernpunkt des jeweiligen Projekts ist eine von Ralf Schmitz entwickelte Instagram-Strategie. Aber das ist noch nicht alles. Laut Ralf werden „noch einige Satelliten“ um Instagram herum gebaut. Es bleibt aber dabei – man benötigt kein eigenes Produkt, keine eigene Internetseite und keine Email-Liste. Also alles, was vielen Leuten beim Aufbau eines Online-Geschäftes Probleme bereitet, fällt einfach weg.

Ich bin sehr gespannt, was Ralf sich da wieder ausgetüftelt hat. Ist schon beeindruckend, wie er immer wieder neue Wege sucht (und findet), sein Geschäft weiterzuentwickeln und dabei mit der Zeit zu gehen. Dabei geht es ihm nicht nur um seinen eigenen Erfolg. Er hat immer auch den Erfolg seiner Kunden und Follower im Blick. Das ist längst nicht bei allen Online-Marketern und -coaches so. Und genau deshalb halten ihm tausende Fans schon seit Jahren die Treue. Ich gehöre auch dazu.

>> Einziges Live-Webinar am 13.10.2019 <<

Mein Tipp – schau Dir unbedingt das Webinar am 13.10.2019 an. Selbst wenn Du Dich nicht zur Teilnahme am „Affiliate Mentoring“ entschließt, wirst Du jede Menge Tipps und Anregungen mitnehmen. Hier kannst Du Dich anmelden:

Anmeldung zum kostenlosen Ralf-Schmitz-Live-Webinar am 13.10.2019 – Klick!

 

Wir sehen uns im Webinar? Prima – ich freue mich!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.